DE  EN 
Tel.: +49 711 490 448 50

Tel: +49 711 490 448 50

Kontakt

BLOG

Neues zu den TOLERANT Produkten (05/2017)

Aktuelle Versionen der Produkte

Unsere Produkte liegen momentan in den folgenden Versionen vor:

TOLERANT Bank 6.0

TOLERANT Match 6.0

TOLERANT Move 6.0

TOLERANT Name 6.0

TOLERANT Post 6.0

 

Highlights

In diesen Tagen – voraussichtlich am 26. Mai – werden wir die nächste Version dieser Produkte veröffentlichen:

TOLERANT Match 7.0

TOLERANT Post 7.0

In TOLERANT Match steht ab diesem Release der neue Feldtyp »Datum« zur Verfügung, der auf vielfältige Weise die fehlertolerante Suche in Datumswerten erlaubt. So können nicht nur Datumswerte unterschiedlicher Formate verarbeitet werden, sondern auch unvollständige Datumswerte in einer Suche verwendet werden (z. B. Suche nach Geburtsjahr oder Jahr/Monat).

Ebenfalls neu bei TOLERANT Match ist der sogenannte Proxy-Modus: Ein Match-Service kann Anfragen an einen weiteren Match Service weiterleiten. Dies kommt beispielsweise für eine transparente Pseudonymisierung zum Einsatz, wenn aus Datenschutzgründen Daten das Unternehmen nicht verlassen sollen, jedoch für bestimmte Aufgaben ein externer Dienstleister eingebunden werden soll (dazu s. https://www.tolerant-software.de/produkte/tolerant-match-pseudonymisierung/).

Für die einfache und sichere Kopplung einer Datenbank mit einem TOLERANT Match Service können Sie nun ein neues Werkzeug, den sogenannten »Asynchronous Database Reader«, verwenden. Änderungen in der Datenbank werden automatisiert an den Match Service übertragen, wobei auch Wartungszeiten des Match Service sicher überbrückt werden. Vergangenes Jahr wurde die C-API der Produkte abgekündigt. Aufgrund dringenden Kundeninteresses wurde sie nun für TOLERANT Match wieder integriert. Natürlich gibt es noch eine Reihe weiterer Verbesserungen wie die individuelle Abwertung von Match-Regeln oder die erweiterte Ausgabe von Leistungsdaten im Match-Cluster, die Sie detailliert in den Releasenotes finden.

TOLERANT Post unterstützt Sie im neuen Release bei Markt- oder Zielgruppenanalysen durch die Anreicherung von Adressen mit mikrogeographischen sozio-demografischen Bevölkerungsdaten (CAMEO). Die Daten sind für viele europäische und internationale Länder verfügbar. Für Deutschland umfassen sie über 40 Merkmale zur Differenzierung nach sozialen Schichten, Finanzkraft, Lebensphase, usw.

Für einige Länder werden mit TOLERANT Post nun noch bessere Ergebnisse erzielt. Dazu gehören Spanien, Hongkong und Japan.

Wie immer enthält das neue Release die aktuellste Java Virtual Machine von Oracle mit den neuesten Security Updates.

Für TOLERANT Bank wird in diesen Tagen ein neues Release veröffentlicht, das die aktuellsten Änderungen von Prüfzifferverfahren deutscher Bankinstitute enthält. Das Release wird als Patch mit minimalen Änderungen veröffentlicht, um Ihren Testaufwand zu minimieren (TOLERANT Bank 6.0 Patch 3).

Alle Änderungen und Fehlerkorrekturen finden Sie wie üblich in den Release Notes der Produkte, entweder gebündelt mit dem Produkt oder über unsere Webseite:

https://www.tolerant-software.de/produkte/produktsupport

 

Ankündigungen

Für den Herbst dieses Jahres (Oktober/November) planen wir Release 8 der Produkte. Die folgenden Änderungen bzw. Erweiterungen sind vorgesehen:

  • Für TOLERANT Match wird es eine vereinfachte, durch einen Wizard geführte Verwendung der Batch-Komponente geben.
  • Die TOLERANT Produkte werden in Zukunft eine integrierte Lizenzprüfung erhalten.
  • Unser Produkt TOLERANT Data Protect wird umbenannt in »TOLERANT Marketing Permission Management«, da dieser Name den primären Einsatzzweck besser beschreibt.

Dr. Markus Eberspächer

zurück zur Übersicht

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.