DE  EN 
Tel.: +49 711 490 448 50

Tel: +49 711 490 448 50

Kontakt

BLOG

»Zurück an Absender« – Nach Umzug in Kontakt bleiben

Jedes Jahr ziehen rund 4,8 Millionen Haushalte in Deutschland um. Bei einer durchschnittlichen Haushaltsgröße von 1,75 Personen entspricht dies mehr als 8,4 Millionen Menschen mit neuer Anschrift. Und die Tendenz steigt; denn mit dem Verlauf der Globalisierung fordert der Arbeitsmarkt von uns allen mehr Flexibilität und Mobilität. Im Sinne dieses gesellschaftlichen Wandels prognostizieren aktuelle Studien eine stetige Zunahme von Umzügen in Deutschland.

Für Unternehmen bedeutet diese Entwicklung eine große Herausforderung bei der Zustellung von Postaussendungen. Trotz neuer Medien und vereinfachter Kommunikationswege informiert ein Großteil der Umziehenden nicht oder nur unzureichend über einen Wohnsitzwechsel. Durch »Unbekannt verzogen« entstehen Unternehmen und Werbetreibenden mit den Retouren verbundene, vermeidbare Kosten für Produktion, Versand und Bearbeitungszeit – vom Verlust des Kunden ganz zu schweigen.

Mit dieser Problematik hat sich der Stuttgarter Softwareanbieter TOLERANT Software intensiv auseinandergesetzt und eine ebenso unkomplizierte wie fortschrittliche Lösung entwickelt. TOLERANT Move ermöglicht eine regelmäßige Analyse des Adressbestands auf sichere Umzüge. Das schont das Budget und entlastet die Retourenpostfächer dauerhaft. Hierfür greift TOLERANT Move auf die Umzugsdatenbank der Deutsche Post Adress zu. Diese enthält alle Umzugsdaten der letzten zwei Jahre, bei denen Betroffene im Nachsendeantrag der Weitergabe ihrer Daten nicht widersprochen haben. Mit diesen Daten und der TOLERANT Move Lösung ist es möglich, im eigenen Kundenbestand Adressen der umgezogenen Kunden frühzeitig zu aktualisieren und darüber hinaus bereits vor einem Postversand Umzüge zu erkennen. Mailrückläufer werden vermieden und die Post dem Adressaten zugestellt. Veraltete Kundendaten und hohe Verwaltungsaufwände zur Pflege der Adressdatenbank gehören damit der Vergangenheit an.