DE  EN 
Tel.: +49 711 490 448 50

Tel: +49 711 490 448 50

Kontakt

Blog

Operation SEPA – mit dem richtigen Werkzeug kein Problem

Mit Voranschreiten der Globalisierung werden zunehmend Methoden zur Kommunikation und Transaktion auf internationale Ebene gehoben.»Single Euro Payments Area« ist der ausgeschriebene Name einer Initiative der Europäischen Union zur Vereinheitlichung des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs. Zum 1. Februar 2014 soll in Deutschland bei nationalen wie internationalen Transaktionen die altbekannte Kombination aus Kontonummer und Bankleitzahl durch eine 22-stellige IBAN-Nummer ersetzt werden, die alle für die Zahlung erforderlichen Informationen beinhaltet. In der Übergangsphase wird diese bis zum Februar 2014 bei inländischen und bis Februar 2016 bei ausländischen Überweisungen zusätzlich noch von dem so genannten »Business Identifier Code« (BIC) begleitet.
Neben Deutschland und den anderen 27 EU-Mitgliedsstaaten nehmen die übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftraums, Island, Liechtenstein und Norwegen, sowie die Schweiz und Monaco teil.

Die SEPA-Umstellung ist in den Auswirkungen für Verbraucher, insbesondere jedoch für Unternehmen, Behörden und Händler eine ähnlich große Herausforderung, wie seinerzeit die Einführung der fünfstelligen Postleitzahl. Neben den Auswirkungen auf die vorhandenen IT-Systeme ändert sich der gesamte Zahlungsverkehr grundlegend. Die Umstellung auf das SEPA-Verfahren bringt eine Menge Aufgabenfelder mit sich, die zum Teil mit großem finanziellem und zeitlichem Aufwand verbunden sind. Noch Ende 2012 hatte sich gut ein Drittel der Unternehmen nicht mit der Einführung der neuen Zahlungsmethode auseinandergesetzt.

Ohne eine klare Struktur und gute Organisation werden sich viele Betroffene bei der Umsetzung dieses Projekts schwertun. Doch es gibt bereits Abhilfe: Der Stuttgarter Softwareanbieter TOLERANT Software hat für diesen Zweck seine Datenqualitätswerkzeuge um TOLERANT Bank, ein Modul für die Bankdatenprüfung erweitert, das Sie bei der einmaligen Umstellung und der dauerhaften Prüfung von IBAN und BIC unterstützt.
Bei der Konvertierung greift das Modul auf umfangreiche Verzeichnisse von SWIFT und der Bundesbank zurück, die regelmäßig aktualisiert werden. Neben mehreren Automobilherstellern setzt auch schon eine Bonner Behörde auf die angebotene Lösung.